Aktueller Pfad: Home arrow Material Präventionsarbeit arrow Esoterik arrow Hintergrund-Infos zur Esoterik arrow 2009 - Fachbuch: ESOTERIK Eine Einführung
2009 - Fachbuch: ESOTERIK Eine Einführung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Heike Heinz   
Rezension zum Fachbuch:
ESOTERIK Eine Einführung

Interessierte, die sich bereits mit den Angeboten auf dem Esoterikmarkt beschäftigt haben, werden bestätigen können, dass man hier auf ein schon fast unüberschaubares Angebot stößt. Ganz gleich, ob Menschen auf der Suche nach Entscheidungshilfen in der Lebens­planung oder Lebensbewältigung sind, Heilung von psychischen oder physischen Krank­hei­ten suchen oder einfach unserer hoch technologisierten Gesellschaft entfliehen wollen, um mit einer angeblich geistig höher entwickelten Welt Kontakt aufzunehmen, alle finden eine breite Palette an Angeboten für ihr spezielles Thema.

Prof. Dr. Zinser, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Esoterik- und Okkultismusforschung, legt mit dieser Einführung einen Grundstein im Esoterik- und Okkultismusverständnis. Bereits in der ungewöhnlich umfassenden Einleitung gibt der Autor einen Gesamtüberblick über die Geschichte der Esoterik. Außerordentlich interessant sind die danach folgenden sieben unterschiedlichen Definitionsvorschläge, die in seiner eigenen Empfehlung zur Definition von Esoterik und Okkultismus gipfeln. Im zweiten Teil, in dem er sich den esoterischen und okkulten Vorstellungen und Praktiken widmet, die, wie er selbst feststellt, unmöglich in der gesamten Vielfalt dargestellt werden können, beschreibt der Autor dem Leser wertfrei die gängigen Praktiken ausgehend vom Kartenlegen und Pendeln, bis hin zu allgemein bekannten esoterischen Heilungsverfahren. Im dritten Kapitel erläutert der Autor okkulte Theorien und Lehren.

Besonders interessant ist hierbei, dass dem Leser bewusst wird, wie die unterschiedlichsten Hypothesen es erst möglich machen, dass sich zum Beispiel banale Gegenstände wie Pendel, Ketten oder Karten zu okkulten Gegenständen verwandeln. Nachdem dem Leser Wissenswertes über die Verbreitung von Esoterik und Okkultismus vermittelt wird, geht Prof. Dr. Zinser in den folgenden Kapiteln unter anderen solchen Fragen nach wie:           

  • Esoterik, Okkultismus – Wissenschaft oder Religion? 
     
  • Esoterik, Okkultismus – Aberglaube, Magie, Spiritualität?
     
  • Warum Esoterik? – Einige Thesen
     

Dieses Buch ist voller wichtiger Informationen, die bisher selten so kompakt für den Leser, speziell für den Experten, zugänglich waren. Die religionswissenschaftliche Herange­hens­weise bedarf allerdings bestimmter Vorkenntnisse.

Ein besonders informatives und lehrreiches Buch. Pflichtliteratur allerdings eher für den Fachmann als für den Laien.

 

Der Autor:

Prof. Dr. Zinser, geb. 1944 in Tübingen, Religionswissenschaftler, Religionshistoriker, Ethnologe

Broschiert:

141 Seiten

Verlag:

Fink (Wilhelm), München, August 2009

ISBN:

978-3-7705-4874-3

Preis:

16,90 Euro

 

 
+.png