Aktueller Pfad:
Der Weg zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. PDF Drucken E-Mail
Anreise mit dem Auto:

A 40 Ausfahrt "Essen Huttrop".
Am Ende der Ausfahrt aus Dortmund kommend rechts, aus Duisburg kommend links auf die Steeler Straße. Nach der 4. Ampel rechts. Hinter der Unterführung (City Center) links in die Fontänengasse, die im weiteren Verlauf zur Rottstraße führt. Der Eingang zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. befindet sich auf der rechten Seite direkt hinter dem Tedi Laden.

A 52 Ausfahrt "Essen-Süd".
Geradeaus die Richard-Wagner-Straße und Helbingstraße in Richtung Innenstadt. Am Bahnhof vorbei weiter über die Bernestraße und Schützenbahn. Hinter der Unterführung (City Center) links in die Fontänengasse, die im weiteren Verlauf zur Rottstraße führt. Der Eingang zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. befindet sich auf der rechten Seite direkt hinter dem Tedi Laden.

Parken: Vor der Tür sind Parkplätze, für die ein Parkschein gelöst werden muss. Im Allbau-Gebäude gegenüber befindet sich ein Parkhaus.

Anreise mit der Bahn und zu Fuß:

Ab Essen Hbf mit den U-bahnen Richtung "Porscheplatz" - Haltestelle "Rheinischer Platz" (101/105/106) bzw. "Viehofer Platz" (107/108). Hier kommen Sie zur Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr:  Plan

"Rheinischer Platz", Ausgang Rottstraße. Rechts an der Kirche vorbei in die Rottstraße. Auf gleicher Seite wie das GOP-Variete befindet sich der Eingang zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. direkt vor dem Tedi Laden.

"Viehofer Platz", Ausgang Gerlingstraße/ Pferdemarkt. Mit (Roll-) Treppe und Fußgängerbrücke rechts die Straße überqueren. Am Lampengeschäft Leuchten-Kaiser und dem GOP-Variete vorbei nach links in die Rottstraße. Auf gleicher Seite wie das Variete befindet sich der Eingang zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. direkt vor dem Tedi Laden.

Zu Fuß ab Essen Hauptbahnhof   (10 Minuten)
In Richtung Zentrum den Bahnhof verlassen. Die Fußgängerzone (Kettwigerstraße) entlang an den Kirchen (rechts und links) vorbei. Der Bogen einer Brunnenskulptur überspannt die querliegende Fontänengasse. Dieser nach links folgen. In der Rechtskurve ändert sie ihren Namen in Rottstraße. Zwei Querstraßen weiter liegt der Eingang zum Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. auf der rechten Seite direkt hinter dem Tedi Laden.

Image