Beratung und Information zu neuen religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen
gefördert durch das
gefördert durch das

Beratung

Information

Prävention

Beratung

Beratungsfelder

Wir beraten Sie bei Fragen und Konflikten im Zusammenhang mit religiösen und weltanschaulichen Gemeinschaften, sogenannten "Sekten", dem Esoterikmarkt und Verschwörungstheorien. Wir unterstützen Sie bei der Orientierung auf dem Lebenshilfe-Markt.
Wir helfen Ihnen im Umgang mit betroffenen Angehörigen.
Wir bieten Personen in Institutionen Hintergrundinformationen und Fallsupervision an.

> Wie wir arbeiten
> Schweigepflicht & Datenschutz in der Beratung

Information

Berichte und Infomaterial

Wir informieren Sie auf Anfrage sowie mit > Fachartikeln und > Infomaterial zum > Themenbereich der neuen, religiösen Gemeinschaften, zum Esoterikmarkt, zu alternativen Heilmethoden, Verschwörungstheorien und zu Phänomenen aus dem Bereich Okkultismus und Satanismus.

> Themenbereich
> Artikel
> Infomaterial

Prävention

Material und Seminare

Hier finden Sie > Checklisten, sowie > Materialien für die Präventionsarbeit  mit Hintergrundinformationen, Betroffenenberichte, Unterrichtsmaterialien, Buch- und Filmrezensionen.

Informationen zu > Schulungen & Vorträgen für Multiplikatoren und Jugendschützer.

Informationen für > Medien & Presse

Aktuelles

20.05.2022

Jahresbericht 2021 veröffentlicht

Der Jahresbericht 2021 spiegelt ein arbeitsreiches Jahr der Beratungsstelle wieder. Wie im Jahr zuvor findet die Pandemie und die damit einhergehende gesellschaftliche Verunsicherung ihren Niederschlag in der Statistik der Beratungsarbeit. Dies bedeutete einen Anstieg der Beratungsanfragen um 25%. Beim Thema Verschwörungstheorien gab es nach dem enormen Zuwachs im letzten Jahr einen weiteren Anstieg um 50%. Ein Fachartikel beleuchtet die rechtliche Situation bei Verschwörungstheorien am Arbeitsplatz. In drei Erfahrungsberichten schildern Betroffene ihre Erfahrungen. Aus psychologischer Sicht erläutert ein Fachartikel die Schwierigkeiten selbst mündiger Bürger sich aus extremer Abhängigkeit in konfliktträchtigen weltanschaulichen Gemeinschaft zu befreien.

> weiterlesen

Wer sind wir?

Der Verein Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V.

TeamDer Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, den Betroffenen von neuen, religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen Information und Beratung zu geben. Dazu unterhält er eine Beratungsstelle. Sie ist in das psychosoziale Netzwerk eingebunden und wird vom Land NRW gefördert.

> Unser Team  -  > Der Verein

 

Kontakt

Telefon

0201 - 23 46 46

Telefonische Sprechzeiten:
Montag - Freitag (außer Mittwoch):
09:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:30 Uhr

E-Mail

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail an
kontakt@sekten-info-nrw.de

Formulare

 

Nutzen Sie unsere
vorgefertigten Formulare
für spezielle Anliegen.


Viele Anfragen lassen sich unserer Erfahrung nach besser im persönlichen Gespräch beantworten, da jede Situation individuell verschieden ist.
Wir bitten Sie daher sich nach Möglichkeit telefonisch oder persönlich an uns zu wenden.