Beratung und Information zu neuen religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen
gefördert durch das
gefördert durch das

Einwilligungserklärung zum Datenschutz

gemäß Art. 6 Absatz 1 a) Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit Schweigepflichtsentbindung

 

Name, Vorname  ___________________________________________________________________

 

Geboren am  ____________________________________


Ich bin über die im Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. verwendeten Dokumentationssysteme und die berufliche Schweigepflicht der Mitarbeiter informiert worden.

Mit der elektronischen Erfassung für Beratungs- und Betreuungszwecke bin ich einverstanden. Innerhalb der Beratungsstelle können meine Daten ausgetauscht werden. Ich befreie die mich beratenden Mitarbeiter für diesen Zweck von der Schweigepflicht.

Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden. Eine Weitergabe meiner Daten an Einzelpersonen, Arbeitgeber, Institutionen oder Behörden findet ohne meine Zustimmung nicht statt.



______________________________________________________________
Datum/ Ort


 

___________________________________________________________                                                  
Unterschrift


 Einwilligungserklärung für Klienten als PDF-Formular