Aktueller Pfad: Home arrow Verein
Der Verein Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. PDF Drucken E-Mail


Beratung und Information zu neuen religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen

Der Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V. wurde 1984 als eingetragener Verein unter dem Namen Sekten-Info Essen e.V. gegründet. Er ist eingetragen beim Vereinsregister Amtsgericht Essen VR 2834. Vereinssitz ist Essen.
 
Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, den Betroffenen von neuen, religiösen und ideologischen Gemeinschaften und Psychogruppen Information und Beratung zu geben.
 
Der Sekten-Info Nordrhein Westfalen e.V. ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV), in der Aktion für geistige und psychische Freiheit (AGPF) und im europäischen Zusammenschluss der Sekten-Informations- und Beratungsstellen (F.E.C.R.I.S.). Außerdem besteht eine Kooperationsvereinbarung mit dem Informations- und Dokumentationszentrum (IDZ) in Köln.
 
Die Arbeit wird zu einem großen Teil vom Land NRW und der Stadt Essen finanziert. Die Deckung der Gesamtkosten muss jedoch durch Spenden gewährleistet werden.

 

Heide Marie Cammans (* 1942) gründete 1979 den ökumenisch-kommunalen „Arbeitskreis Jugendsekten" in Essen. Aus dieser Arbeit heraus erfolgte 1984 die Gründung des Sekten-Info Essen e.V.. Von 1984 bis Februar 2003 war Frau Cammans die Geschäftsführerin der Informations- und Beratungsstelle des Sekten-Info Essen e.V..

 

Nach der Übergabe der Geschäftsführung an Frau Sabine Riede 2003 erfolgte 2007 die Umbenennung des Vereins in Sekten-Info Nordrhein-Westfalen e.V..  

     Image